Unser Team

Unser kleines aber feines Team kümmert sich um Pferde und Gäste. Oft helfen uns Praktikantinnen, die ein paar Wochen oder Monate auf der Ranch lernen dürfen.
041

SANDRA

Eigentümerin

In Deutschland geboren, aber seit 25 Jahren in Portugal ansässig, ist Sandra die Seele der Ranch. Sie bringt neben vierzig Jahren Pferdeerfahrung auch ein Trainerzertifikat von der JCD Riding Academy, den Introductory Join-Up Course von Monty Roberts und den Berittführer aus Deutschland mit.

Regelmäßige Fortbildungen durch die Trainer der Triple-D-Ranch, Norbert Gleissner und Henrike Garcke, die auch zweimal im Jahr auf die Ranch kommen, runden die Ausbildung ab. Zusätzlich nimmt Sandra am Online Training von Warwick Schiller und auch Elsa Sinclair teil. Sowohl Elsa Sinclair, als auch Alfonso Aguilar geben regelmässig Kurse auf der Ranch.

Bevor Sandra die Ranch gründete, leitete sie 15 Jahre lang einen großen Reitstall in Lissabon. Aber erst mit der Ranch im Alentejo konnte sie ihre Vorstellung von artgerechter Pferdehaltung und pferdefreundlicher Ausbildung umsetzen. Hier leben ihre Pferde in Freiheit in der Herde. Und hier unterrichtet sie jetzt in intensiven Wochenkursen, welche Theorie, Bodenarbeit und Reiten verknüpfen und den Gästen ein prägendes, ganzheitliches Erlebnis bieten. Neben den Kursen gilt ihre Hingabe der Ausbildung ihrer Schul- und Jungpferde.

joao

JOÃO

Ein gebürtiger Alentejano, in der französischen Schweiz aufgewachsen, absolvierte João dort eine Lehre als Pferdewirt. Zurück in Portugal arbeitete er drei Jahre in einer von Sandra geführten Reitschule als Reitlehrer. Seit 2011 ist er auf der Ranch der Mann für Alles, von Pferdepflege, über Zäune bauen bis Heu machen.

tatiana

TATIANA

Tatiana sorgt für das leibliche Wohl unserer Gäste und kümmert sich um das Haus. Wie ihr Mann João, stammt sie ebenfalls aus dem schönen Alentejo und kocht mit viel Freude vegetarische Gerichte oder herzhafte regionale Spezialitäten. Selbstverständlich geht sie auch gerne auf besondere Ernährungswünsche ein. Wir sind schon immer sehr gespannt auf das täglich wechselnde, sehr schmackhafte und gesunde Mittagessen.

20181002_183324

NINA

Auch Nina ist schon seit ihrer Kindheit ein grosser Pferdefan. Seit 2010 in Portugal ansässig, arbeitete sie eine Zeitlang auf einem englischen Hof in der Algarve, bis sie nach Odemira in die Nähe der Ranch umzog und dort entdeckte wie glücklich und entspannt Pferde sein können. Da sie ganz in der Nähe im Dorf wohnt, hilft sie oft dabei unsere Gäste zur Ranch zu lotsen, begleitet Ausritte und hilft beim Unterrichten. Ihr Stärke ist die Geduld und Feinheit, mit der sie die Pferde noch weiter ausbildet. Ausser Pferden liebt sie Katzen, Kuchen und Comics.